Haben Sie Ihr Haftungsrisiko im Griff?

Innergemeinschaftliche Lieferungen und Leistungen sind für deutsche Unternehmen unter bestimmten Vorraussetzungen von der Umsatzsteuer befreit. Der deutsche Unternehmer prüft unter der Beachtung der Sorgfalt eines ordentlichen Kaufmanns die Richtigkeit der Umsatzsteuer-Identifikationsnummer und den Firmensitz des Erwerbers in dem anderen Mitgliedstaat.

Die automatisierte Umsatzsteuer-Ident-Prüfung für SAP®-Systeme bietet Ihnen eine integrierte Lösung zur qualifizierten Prüfung Ihres Handels in der Europäischen Union.

Unsere Leistungen

SAP®-Integration durch Prüfungen im Debitoren-/Kreditorenstamm und der logistischen Prozesse (Auftrag, Lieferschein, Faktura)

Automatisierte Abfrage durch deutsche (BZSt. und MIAS) und ausländische Unternehmen (MIAS)
 

Qualifizierte Bestätigung vom Bundeszentralamt für Steuern gemäß dem Umsatzsteuergesetz.

Protokollierung, Reporting sowie Archivierung jedes Prüfvorgangs direkt im SAP-System

Massenprüfungen über Batchläufe

Individuelles Customizing zur Anpassung Ihrer Anforderungen

 

Ihr Nutzen

Unterstützung hinsichtlich der Sorgfaltspflicht zum Schutz vor Verstößen gegen das
Umsatzsteuergesetz

revisionssichere Nachweisbarkeit
 
 
 

Kein zusätzlicher Aufwand für die manuelle Überprüfung der USt-IdNr.

Entlastung der Mitarbeiter durch automatisierte Prüfungen

 

Weitere Informationen

VAT-ID: automatisierte Umsatzsteueridentifikationsnummerprüfung für SAP®-Systeme
Download Informationen

Unser Schulungsansatz für Ihren Erfolg
Mit unserem Seminarangebot richten wir uns an die IT und das Fachpersonal mit dem vorrangigen Ziel, möglichst große Synergien aus der praktischen Anwendung unserer Software und Ihren spezifischen Unternehmensprozessen zu erzielen.
Download Informationen